Herzlich Willkommen!

 

Dies ist die Homepage des Lehrstuhls für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft LAI, den Professor Dr. Udo Weilacher seit April 2009 leitet. 

Der Lehrstuhl LAI widmet sich in der Lehre primär dem reflektierten Entwerfen sowie in der Forschung der Transformation komplexer Landschafts(Raum)gefüge und gilt als zentrale Eckprofessur in der universitären Landschaftsarchitekturausbildung (Geschichte). Am LAI werden die Studierenden in interdisziplinärer Lehre auf ihre verantwortungsvolle Schlüsselrolle in landschaftsarchitektonischer Praxis und Forschung vorbereitet. Dabei steht die fundierte Auseinandersetzung mit aktuellen Fragen der Umweltentwicklung sowie das historische, aktuelle und zukünftige Verhältnis der Gesellschaft zur Natur in Stadt, Garten und Landschaft im Mittelpunkt des Interesses. Industriell geprägte Landschaften spielen dabei eine zentrale Rolle.

 

 

Internationales Forschungsprojekt unter der Federführung des LAI wird im Rahmen des "Alpine Space Programms" bis 2021 gefördert

Installation im Rahmen des Studieninfotages 2018

Über die Zukunft einer verlassenen Stadt

GASPALAST – Freiraumkonzept für das neue Kulturzentrum im Gaswerk Augsburg

Vom 23. bis 26. November 2017 waren 20 Doktoranden und 6 Professoren auf Forschungsreise auf der griechischen Halbinsel Peloponnes.

Workshop 16.-17. November 2017

Zukünfte - Studentische Ausstellungsbeiträge

Internationaler Workshop 30. Oktober 2017

Gemeinsame Exkursion von Siebtsemester-Projekt und Master-Projekt nach Tržič und Ljubljana

Bernadette Brandl, Theresa Finkel und Calvin Nisse für die drei besten Poster ausgezeichnet

Theoretiker und Historiker der Landschaftsarchitektur und diesjähriger Preisträger des Sckell-Ehrenringes zu Gast am LAI

anlässlich der Verleihung des Landezine International Landscape Award (LILA) 2017

Exkursion vom 04.-10.06.2017

Vom 25. bis 28. Mai 2017 waren 20 Doktoranden und 6 Professoren auf Forschungsreise in Serbiens Hauptstadt.

Am 07. April hält Prof. Dr. Udo Weilacher die diesjährige Myles H. Thaler Memorial Lecture an der School of Architecture in Charlottesville.

Anlässlich seines Fellowships am Dumbarton Oaks Forschungszentrum der Harvard University unterhält sich Udo Weilacher am 30.03. mit John Beardsley über den Einfluss der Landart auf die Landschaftsarchitektur.

An der aktuellen Ausstellung über Landschaftsmalerei ist Prof. Dr. Udo Weilacher neben zahlreichen renommierten Autoren, Wissenschaftlern und Philosophen beteiligt.

Hier finden Sie die "LAI-Semester-Chronik", eine tabellarische Zusammenstellung der aktuellen und vergangenen Aktivitäten des Lehrstuhls für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft seit April 2009