Prof. Dr. Udo Weilacher

Vita

  • 1984 - 1986 Ausbildung zum Gärtner im Garten- und Landschaftsbau
  • 1986 - 1993 Studium der Landespflege an der Technischen Universität München-Weihenstephan, Vertiefung: Landschaftsarchitektur Diplom
  • 1989 - 1990 Auslandstudium an der California State Polytechnic University Pomona / Los Angeles, Department of Landscape Architecture. "Special Recognition"-Auszeichnung .
  • 1991 Gründung der Kunst-Initiative "Zeichen + Landschaft e.V." in Freising
  • 1992 Gründung Weilacher Landschaftsarchitekten mit Rita Weilacher (seit 2002 alleinige Büroinhaberin)
  • 1993 - 1997 Wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Landschaft und Garten bei Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast, Universität Karlsruhe/D
  • 1997 - 1999 Assistent an der Professur für Landschaftsarchitektur, Prof. Dr.-Ing. Dieter Kienast, Abteilung Architektur, ETH Zürich
  • 1997 - 2000 Konzeption und Organisation der Votragsreihe GRENZLAND an der Professur für Landschaftsarchitektur, ETHZ
  • 1999 - 2002 Oberassistent an der Professur für Landschaftsarchitektur, Prof. Christophe Girot , Abteilung Architektur, ETH Zürich
  • 1999 - 2002 Lehrbeauftragter und Oberassistent für Landschaftsarchitektur an der Professur für Landschaftsarchitektur, ETH Zürich
  • März 2000 Gastprofessor an der Universität Reggio Calabria, Facolta di Architettura bei Professor Franco Zagari
  • April 2001 Abschluss der Dissertation an der ETH Zürich zum Thema "Ernst Cramer, Schweizer Gartenarchitekt 1898-1980" mit Auszeichnung (Medaille der ETH Zürich)
  • 2002 Ablehnung eines Rufes als Professor for Landscape Architecture an die Wageningen University
  • 2002 - 2008 Professor (C4) für Landschaftsarchitektur und Entwerfen am Institut für Landschaftsarchitektur der Universität Hannover und Einsetzung der deutschlandweit ersten Juniorprofessur für Theorie aktueller Landschaftsarchitektur im Rahmen der Berufung
  • 2006 - 2008 Dekan der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover
  • seit April 2009 Professor (W3) für Landschaftsarchitektur und industrielle Landschaft an der Technischen Universität München. Fakultät für Architektur.

siehe auch: Wikipedia