Publikationen

Urbane Transformationslandschaften

Unser Lebensraum unterliegt einem permanenten Wandel: Tiefgreifende Veränderungen in den Bereichen Mobilität, Umwelt, Demografie, Energie und nicht zuletzt Klima erfordern zunehmend neue Strategien und Konzepte bei der räumlichen Planung und der Transformation unserer urbanen Landschaften.

Diese Publikation präsentiert tragfähige innovative und ganzheitliche Lösungsansätze für die Entwicklung solcher Transformationslandschaften, die von sechs renommierten Hochschulen im Rahmen des internationalen, fachübergreifenden Doktorandenkollegs „Forschungslabor Raum“ erarbeitet wurden. Das Themenspektrum umfasst dabei neben Raumplanung, Städtebau und Quartiersplanung sowie neuen Nutzungs- und Bebauungstypologien auch die Rolle von Infrastrukturen in Gestaltungsprozessen. In wissenschaftlichen Experimenten werden die Auswirkungen von Handlungen und Entscheidungen für urbane Transformationslandschaften aufgezeigt.

ISBN: 978-3-86859-385-3

Erhältlich über das Sekretariat (Frau Hirscheider); 35,- Euro oder im Buchhandel

Publikationsreihe des Lehrstuhls

2009 startete der Lehrstuhl eine fortlaufende Schriftenreihe in der bisher erschienen sind:

LEARNING FROM DUISBURG NORD (2009)
Wer sich mit der Umwandlung und Nachutzung ehemaliger Industrielandschaften auseinandersetzt, kommt um die Beschäftigung mit dem Landschaftspark Duisburg-Nord von Peter Latz nicht umhin. Das wird aus diesen 25 Expertenessays deutlich. (mehr Informationen)

SELBSTBAU (2014)
Im September 1985 wurde der Grundstein des neuen Institutsgebäudes für Landespflege und Botanik auf dem Campus Weihenstephan der TU München gelegt. In den Jahren danach bauten Studentinnen und Studenten um den Neubau ein lebendiges Geflecht aus Mauern und Hecken, Gärten und Plätzen, Wasseranlagen und Wegen, das noch heute die Identität des Ortes prägt. In dieser Publikation wird die Entstehung der Außenanlagen dokumentiert. (mehr Informationen)

ERFINDERISCHE ANALYSEN (2016)
Erfinderische Analysen sollen den Erfindungsgeist in der Landschaftsarchitektur konsequenter kultivieren. In der Publikation kommen zwölf renommierte Experten aus unterschiedlichsten Fachrichtungen zu Wort und erklärten wie das Neue in ihre Arbeit kommt, darunter Günther Vogt (CH), Bernard Lassus (F) und Gert Heidenreich. (mehr Informationen)

Die Publikationen sind erhältlich über das Sekretariat (Frau Hirscheider); 10,- Euro

Gesamtliste der Publikationen