Forschungsfelder

Die Forschungsaktivitäten des Lehrstuhls konzentrieren sich - teilweise in Zusammenarbeit mit anderen Universitäten im In- und Ausland - auf folgende Themengebiete:

  • Entwicklung Europäischer Industrielandschaften; z.B.:
    EU-Forschungsprojekt trAILs - Transformation of Alpine Industrial Landscapes
    Internationales Doktorandenkolleg FORSCHUNGSLABOR RAUM (Informationen hier)
    Promotionen

  • Schnittstellen Kulturlandschaftsentwicklung und bildende Kunst, z.B.:
    EU-Forschungsprojekt ELAN - European Land and Art Network.
    NEULAND Symposien 2006 und 2008 in Zusammenarbeit mit der Stiftung Niedersachsen und dem Kunstverein & Stiftung Springhornhof.

  • Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur, z.B:
    Initiative zur TUM-Juniorprofessur GTLA - 
    Geschichte und Theorie der Landschaftsarchitektur von 2010 bis 2013
    Ausstellung "Selbstbau" an der TU München 2013
    Ausstellung "60 Jahre - 60 Pläne" an der TU München 2016
    Promotionen

  • Theoretische Grundlagen des landschaftsarchitektonischen Entwerfens.
    Symposien zur erfinderischen Analyse in der Landschaftsarchitektur 2013 und 2014
    Einsatz digitaler Videotechnologie als Analyse- und Entwurfsmedium in der Landschaftsarchitektur (Standpunkt)
    Promotionen

HINWEIS: Zu allen oben genannten Themenbereichen werden auf Anfrage von Interessierten auch spezielle Master- und Dissertationsthemen angeboten. Bei der Beantragung von Dissertationsstipendien sind wir gerne behilflich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an:

Prof. Dr. Udo Weilacher; Tel.: 08161/71-3249; weilacher[at]lai.ar.tum.de